Wir lauschen in die Osternacht
und heißen alle
herzlich Willkommen. Wir
treffen uns um am Ostersonntag,
dem 1. April um
5:30Uhr in der Schönwalder
Dorfkirche, lauschen
in die Stille und tragen das
Osterlicht in die Dunkelheit,
die langsam weicht.
Wir geben das Osterlicht
untereinander weiter, erleben
die Dämmerung
und den heran brechenden
Morgen mit schönen
Liedern.
„…es ist die Stille, das Licht
das die Dunkelheit vertreibt,
die Gemeinschaft
zu spüren…“
Anschließend gehen wir
ins kuschelig geheizte Gemeindehaus
zu einem gemeinsamen
Frühstück, für
das alle etwas Leckeres
mitbringen.
Andreas Blum