Das Thema der Konfi-Fahrt vom 20.-22.3.2015 war „Glaube“. Zu diesem Thema sollten die Konfis Interviews mit Gemeindemitgliedern führen und die Antworten anschließend der Gruppe präsentieren. Eingeladen war jedes Gemeindemitglied. Es kamen Herr und Frau Oberhof, Herr Wüstenberg und Herr Blum. Vor Ort waren schon Pfarrer Berchner, Pfarrer Preissler, Pfarrerin Nippe und Frau Hoffmann.

Zuerst stärkten wir uns bei Kaffee und Kuchen. Dann kamen nach anfänglichem Beschnuppern die Fragen Schlag auf Schlag, wie zum Beispiel:

  • Wie kamen sie zum Glauben?
  • Was ist für sie Glaube?
  • Beten sie täglich?

und unzählige weitere.

Fragen, die sich nicht mit einem einfachen ja oder nein beantworten ließen, führten auch zu interessanten Diskussionen der Interviewten mit den Konfis. Anschließend wurden die Ergebnisse der Gruppe präsentiert. So haben beide Seiten Anregungen zum Nachdenken über den Glauben mitgenommen. Mit gemeinsamen Singen und einem Segen klang der Nachmittag aus. Die Konfis hatten dann noch weitere interessante Veranstaltungen vor sich.

Wir aber fuhren mit vielen schönen Erinnerungen und Gedanken nach Hause.

 

Thomas Wüstenberg & Andreas Sven Blum